Akteure

 

Katrin Schatz (Cabaret, Gesang) entführt Sie mit

„Bis Gümmelswinders – Lebe und Träum“

in das turbulent-dramatische Leben einer fast normalen Familie
und schlüpft dabei in verschiedene Rollen; laut bis leise, urkomisch bis nachdenklich ….
tauchen Sie ein und lassen Sie sich verzaubern.
nächste Auftritte

 

 

Stimmenmusik von und mit Alessandro Zuffellato

Ein Mann, ein Klang, ein Wohnwagen.

Alessandro singt frech, witzig, Mögliches und Unmögliches, entführt in Klang- und Fantasiewelten! 20 Minuten voll mit grooviger Stimmenmusik, fetzigen Beatbox-Rhythmen, fesselnden Eigenkompositionen, waghalsigen Live-Improvisationen und spannenden Geschichten - jede Sekunde ein Seh- und Hörgenuss, lebendig und einfach SAU GUÄT!
nächste Auftritte

 

 

Xyloberto zaubert Klänge

mal klingen die Hölzer
mal kreist der Taler


Xyloberto ist ein Tausendsassa

 

 

Zufall

Ein Ereignis.

Hals über Kopf stürzen wir uns in die
( nach ausgeklügeltem System vom Publikum ausgewählten ) Geschichten & Gedichte. Urkomisch, abgründig, nachdenklich, weise, berührend; lachen oder weinen?
Pulsierende 20 Minuten. Der Zufall entscheidet, wie im richtigen Leben
.
Clau Wirth
nächste Auftritte

 

 


märchenhaft schöne Frauen-Geschichten

mal zum Schmunzeln, mal tiefsinnig, auf jeden Fall ein Genuss

Märchen aus verschiedenen Ecken der Welt, im Mittelpunkt das rätselhafte Wesen "Frau".
Tauche ein mit Monika Huber Roost.

nächste Auftritte

 

 

Mundgerecht – schrill, schräg, skurril

Geschichten zum Verschlingen von und mit
Caroline Capiaghi

Das Menu:
schrill: eine kohlschwarze Prinzessin;
schräg: eine Suppe mit Zähnen,
skurril: eine Katzenpfote mit Ring und zur Nachspeise ein Leberwürstchen
serviert auf einer Berner Platte oder doch lieber Brot und Käse?
nächste Auftritte
www.erzaehlerin.ch

 

 

Fabienne Bullock

verzaubert gross und klein

mit ihrem Feuerspiel, mit ihren Riesenschlangen, als Stelzenfrau.
Sie läuft über Scherben, erzählt Märchen, legt Zigeunerkarten, tanzt ….

 

 

Zaubermärchen erzählt von Kathrin Raschle

Es war… und es war nicht. Wäre es nicht geschehen, würde man’s nicht erzählen.

Dem Märchen ist jedes Mittel recht, seinen Helden zu einem Wanderer zu machen, ihn in die Ferne zu führen, bis zu den Sternen oder auf den Boden des Meeresgrundes, in ein Königreich am Ende der Welt.
nächste Auftritte

 

 

Lieder mit Walter Raschle

Liebe, Lamento und Merrymaking aus tausend Jahren

In Kirchen, an Höfen, in Bürger- und Bauernstuben, in Gasthäusern, in Schulen wurden diese Lieder gesungen und bis heute über alle möglichen Grenzen geschmuggelt.
nächste Auftritte

 

 

Joséphine François heile Welt 

Das Leben ist ein Märchen ... oder nicht?

Augenzwinkerd spielt Joséphine François Theater, erzählt Märchen.
Und – sie lässt ihre Fingerpuppen tanzen
.
nächste Auftritte

 

 

„Dort wo de Bartli den Most vergisst…“

Mit Claudia Rohrhirs ist das Publikum ab der ersten Sekunde mitten drin
– in der Geschichte!


Die Erzählerin beleuchtet regionale Sagen, Mythen und Legenden mit neuem Licht und schlüpft dabei theatralisch in die Rollen von bekannten Helden und Heldinnen, die einst mal waren und vielleicht immer noch umhergeistern. Wer weiss?
Steigen Sie ein in 20 Minuten amüsante,
höchst interessante Begebenheiten aus vergangenen Zeiten…
nächste Auftritte
www.geschichtenetc.ch

 

 

Hannes vo Wald

Zauberer, Situationskomiker und Pyrotechniker
aus dem Appenzellerland


Geschichten und Experimente.
Überliefertes aus seiner Heimat im Jetzt.
nächste Auftritte

 

 

Rosanna Schmid und Katrin Schatz (vom Cabaret „Sälewie“)
spielen Auszüge aus dem Programm „Reset“ (2016).
Da wird “Life-Stile“ ad absurdum geführt oder im
„Spüel-kästli“
schräg über Lernlandschaften und „Kinder-Aufzucht“ philosophiert ……. keinesfalls fehlen darf natürlich auch die gesangliche Note – Kabarett vom Feinsten.
nächste Auftritte

 

 

Fabelhaft „Die Göttin aller Dichter“

Heiter-tiefsinnige Fabeln von Aesop bis Anders.

Warum der Hund alles verschlingt, was rund ist, warum der Frosch das Fliegen nie lernen wird und warum wir uns so schwertun, der nackten Wahrheit ins Gesicht zu blicken.
Nathalie Hubler spielt Maulwurf, Esel; Löwe, Hund und Fink und Frosch.
nächste Auftritte

 

 

Die Clownette

Ein Clown auf der Suche!

Findet Estella ein passendes Gegenstück? Wie das wohl aussieht? Lassen Sie sich überraschen!
nächste Auftritte

 

 

Figuren-Theater-Bubu

Es war einmal ein Fischer und seine Frau…..

Lasst euch verführen und taucht ein in die Geschichte um Habgier und Macht……
Eine Improvisation mit einem unsicheren Ende…..
nächste Auftritte

 

 

Regula Irniger

Märlitante

sorgt für Spannung.

 

 

Comedy mit Albert Künzli

Querbeet

Künzli tanzt auf vielen Hochzeiten. Doch im Wohnwagen? So nah am Publikum? Künzli wird „geschmuuch“...
nächste Auftritte

 

 

Dornröschen ist emanzipiert

und legt sich freiwillig schlafen

Doch zuvor,
lädt sie alle Heldinnen und Helden
ihres Landes und ferner Landen
die sich gerufen fühlen und diesem Ruf todesmutig folgen,
ein an ihre Tafelrunde
und bringt die Wahrheit auf den Tisch
nächste Auftritte

 

 

Akkordeon live

vor Beginn und in den drei Spielpausen

Ueli Meyer oder Daniel Untersee